Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sehr geehrte Frau Eßer, egal, welchen Krebs man hat, man soll sich gesund ernähren. Das heißt, ausgewogen, wenig Fleisch, hochwertige Produkte. Eine gute Datenlage gibt es zu der mediterranen Ernährung - das heißt nicht, was es in der Toskana alles Gutes aus Schweinefleisch gibt (z.B. Salami), sondern vor allem Fisch, daneben Geflügel. Eine Diät im eigentlichen Sinne gibt es nicht. Und meiden bzw. nur in Maßen zu sich nehmen soll man Alkohol. Alles Gute und ein schönes Wochenende! pdb